Unser Schulprofil

Die Volksschule Innerbraz ist mit ihren 56 SchülerInnen eine kleine Schule. Nichts desto trotz haben wir als Lehrerinnen-Team eine große Aufgabe, die Kinder zu unterstützen und zu fordern. Es ist uns ein Anliegen, dass alle Schülerinnen und Schüler sich in unserer Schule in ihren Fähigkeiten bestmöglich entwickeln können. Dabei ist die Freude am Lernen und das Miteinander genauso wichtig.

Für dasSchuljahr 2022/23 haben wir uns vorgenommen, einen Schwerpunkt im Bereich Lesen zu setzen. Die Kinder sollen durch verschiedene Aktionen und Projekte zum Lesen angeregt werden. Lesen ist eine Schlüsselkompetenz und enorm wichtig für die weitere Schullaufbahn der Schülerinnen und Schüler.

Unser zweiter Schwerpunkt liegt im sozialen Lernen. Das höfliche und wertschätzende Miteinander soll im Vordergrund stehen. Uns ist die Klassen- und Schulgemeinschaft sehr wichtig. Das gibt den Kindern Halt und Sicherheit. Sie sollen in der Zeit an der Volksschule gerne in die Schule kommen und sich wohlfühlen können.